Ihr Gesetze Shop

Alles zum gesetzlichen Mindestlohn
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Arbeitnehmer vom Mindestlohn profitieren In 21 der 28 EU-Mitgliedsstaaten gibt es ihn jetzt: den Mindestlohn. Nummer 21 ist die Bundesrepublik Deutschland - am 3. Juli 2014 beschloss der Bundestag das Mindestlohngesetz, das ab 2015 gilt. Es verpflichtet nicht nur jeden Arbeitgeber, mindestens 8,50 pro Arbeitsstunde zu zahlen, sondern droht säumigen Arbeitgebern auch noch Bußgelder von bis zu 500.000 an. Das erklärte Ziel des Gesetzgebers: Der bundesweite gesetzliche Mindestlohn soll mindestens so hoch sein, dass er einem allein stehenden Vollzeit-Arbeitnehmer im Regelfall erlaubt, ohne Aufstockung durch staatliche Leistungen ein Existenz sicherndes Arbeitseinkommen zu erzielen. Bis zu 3,7 Millionen Beschäftigte im Niedriglohnsektor werden von der Neuregelung profitieren, da ihre Löhne durch das Mindestlohngesetz steigen werden. Wer als Arbeitnehmer vom Mindestlohn profitieren möchte, aber auch wer diesen als Arbeitgeber künftig zahlen muss, der sollte über diese wichtige Neuregelung gründlich informiert sein und auch wissen, wie er sie gestaltet und Vorteile für sich herausholen kann. Expertenrat auf viele Fragen Das Hintergrundwissen zum Mindestlohn und wie man nichts falsch macht und das Beste für sich herausholt, erfahren Arbeitnehmer und Unternehmer in dem neuen Buch eines erfahrenen Arbeitsrechts-Experten. Jürgen Seul erklärt und vermittelt ihnen - wie der Titel sagt - alles über den gesetzlichen Mindestlohn: Gilt er wirklich für alle Arbeitnehmer? Was ist mit Teilzeitkräften, Azubis, Praktikanten oder Minijobbern? Was ist, wenn mein Arbeitgeber eine ausländische Firma ist? Gilt er für alle schon ab 2015? Müssen jetzt alle Arbeitsverträge geändert werden? Und dann sind da die vielen juristischen Feinheiten: Was ist mit der Geltung von Tarifverträgen? Und viele weitere Gesetze spielen auch hinein: Berufsbildungsgesetz, Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz, Gewerbeordnung, Tarifvertragsgesetz etc. etc. Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Autor Jürgen Seul in diesem Buch - rechtssicher, detailliert und verständlich erklärt. Alles wird mit Beispielen, Musterberechnungen und Auszügen aus wichtigen Gesetzen und Gerichtsentscheidungen anschaulich und nachvollziehbar gemacht. So kann der Leser die Informationen aus diesem Buch direkt auf seine individuellen Verhältnisse anwenden und so für sich alle Vorteile rund um den Mindestlohn nutzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Das Gesetz als Buch von
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesetz:Fünftes Deutsch-Taiwanesisches Kolloquium am 1. und 2. April 2011 an der Georg-August-Universität Göttingen Beiträge zum ausländischen und vergleichenden öffentlichen Recht. 1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Gesetz über Ordnungswidrigkeiten
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über Ordnungswidrigkeiten mit Auszügen aus der Strafprozessordnung, dem Jugendgerichtsgesetz, dem Straßenverkehrsgesetz, der Abgabenordnung, dem Wirtschaftsstrafgesetz u.a. Mit ausführlichem Sachregister und einer Einführung von Professor Dr. Joachim Bohnert, Berlin Gesetz über Ordnungswidrigkeiten, Abgabenordnung (Auszug), Einführungsgesetz zum StGB (Auszug), Jugendgerichtsgesetz (Auszug), Strafprozessordnung (Auszug), Straßenverkehrsgesetz (Auszug), Verwaltungszustellungsgesetz (Auszug), Wirtschaftsstrafgesetz (Auszug). Zur 24. Auflage (Rechtsstand: 1. März 2018): Mit der 24. Auflage wurde die Textsammlung auf den aktuellen Gesetzesstand März 2018 gebracht. Unter anderem verarbeitet sie - die Reform zur strafrechtlichen Vermögensabschöpfung vom 13.04.2017 - das Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz vom 05.07.2017, das eIDAS-Durchführungsgesetz vom 18.07.2018 - das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens vom 17.8.2017 - das Zweite Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des Schöffenrechts vom 27.08.2017

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Das alte Gesetz
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Film zählt zu den Klassikern des Weimarer Kinos: Mitte des 19. Jahrhunderts: Baruch, der Sohn eines Rabbiners, will Schauspieler werden. Gegen den Willen seines Vaters verlässt er das osteuropäische Schtetl, in dem er aufgewachsen ist, und schließt sich einem Wandertheater an. Die österreichische Erzherzogin Elisabeth Theresia findet Gefallen an dem jungen Mann und verschafft ihm aus heimlicher Liebe ein Engagement am Wiener Burgtheater. Dort steigt Baruch zum umjubelten Bühnenstar auf, und eines Tages besucht sein Vater die Vorstellung. Der Rabbiner ist bewegt von der Schauspielkunst Baruchs, und es kommt zur Versöhnung zwischen den beiden. Baruch kehrt in das heimatliche Dorf zurück, wo seine Jugendliebe Esther auf ihn wartet. Baruch bleibt in Wien, wo er mit Esther ein assimiliertes Leben führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Männer des Gesetzes
10,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Männer des Gesetzes:Untertitel: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch William Roberts

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Das Gesetz der Macht
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Gene Hackman und Mary Elizabeth Mastrantonio sind Vater und Tochter - und erbitterte Gegner! Michael Apteds (Gorky Park) ebenso brillanter, wie packender Gerichts-Thriller garantiert hochkarätige Unterhaltung der Extraklasse. Maggie Ward ist Rechtsanwältin. Bei einer großen Kanzlei vertritt sie die Interessen der Großkonzerne. Auch ihr Vater ist Anwalt - allerdings versteht er sich als Verfechter der Rechte des ´kleinen Mannes´. Als sich die beiden zum ersten Mal im Gerichtssaal gegenüberstehen, ist der Konflikt schon vorprogrammiert. Maggie verteidigt einen mächtigen Automobilhersteller, dessen Fahrzeuge den Tod mehrerer Menschen verursacht haben sollen. Ihr Vater vertritt eines der Opfer, das überlebt hat. Beiden ist klar, dass nur eine Partei gewinnen kann! Als Maggie jedoch erkennen muss, dass der Autokonzern einen Konstruktionsfehler vertuscht und dass ihre eigenen Kollegen belastende Indizien verschwinden lassen, trifft sie eine schwerwiegende Entscheidung...

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Skinning - Wir sind das Gesetz
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der junge Novica (Nikola Rakocevic) wächst in Belgrad auf. Er ist ein begnadeter Mathematikschüler, was ihm jedoch im Leben fehlt, sind Freunde, Liebe und Respekt. Den Respekt und die Freundschaften sucht er sich in der Skinhead-Gruppe seines Mitschülers Relja (Viktor Savic), die Liebe bei dessen Freundin Mina (Bojana Novakovic). Doch dabei sinkt er immer tiefer in einen Strudel aus Gewalt und Hass und gerät sehr bald mit dem Gesetz und korrupten Polizisten in Konflikt. * Auf eindringliche und äußerst brutale Weise zeigt Skinning wie die Gesellschaft den Nährboden für extreme Ideologien und Hass schaffen kann! Ein schockierender und kontroverser Film, der Ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen wird!

Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Stern des Gesetzes
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Morgan Hickman (Henry Fonda), einst Sheriff, jetzt Kopfgeldjäger, kommt in eine Kleinstadt, um die Belohnung für einen von ihm getöteten Kriminellen zu kassieren. Von den Einwohnern erfährt er aufgrund seines Berufes nur Verachtung und Ablehnung, aber der junge, unerfahrene Sheriff des Ortes, Ben Owens (Anthony Perkins), ist fasziniert von dem Fremden und bittet ihn, an seiner Erfahrung teilhaben zu dürfen. Hickman lehrt ihn den richtigen Umgang mit dem Revolver, aber auch mit seinen Mitmenschen. Als der allseits beliebte Arzt Doc McCord (John McIntire) ermordet wird, bietet sich für Owens die Chance, das Gelernte bei der Jagd auf die Mörder umzusetzen. Allerdings formiert sich zugleich ein blutrünstiger Mob, der nur wild darauf ist, die Verbrecher schnellstens der Lynchjustiz zuzuführen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Das Gesetz
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sein persönlichstes Buch Inez Graney scheut keine Mühe, um ihren Sohn zu besuchen. Seit elf Jahren sitzt Raymond im Todestrakt. Seine Brüder, die ihre Mutter stets begleiten, halten Raymond für einen schrägen Vogel. Oft muss Inez zwischen ihren Söhnen vermitteln. So auch diesmal, an diesem besonderen Besuchstag, an dem Raymond Graney hingerichtet wird. John Grisham erzählt Stories, die den Leser ins Herz treffen, und schafft Figuren, die man nie mehr vergisst. Ein Meisterwerk!

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Vor dem Gesetz. Freiheit und Gesetz IV
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Kafkas notorisch rätselhafter Parabel Vor dem Gesetz verdichten sich die ambivalenten Motive der langen und kontroversen Geschichte des Gesetzesbegriffs: Ist das Gesetz dem Leben konstitutiv entzogen, weil dieses ihm unterworfen ist, oder ist das Verhältnis von Leben und Gesetz nicht ganz anders zu verstehen, weil es sich hier um keine strikte Gegenüberstellung (mehr) handelt? Aus verschiedenen Perspektiven stellen die versammelten Texte Lektüren von Kafkas Parabel vor, um Fragen der Beziehung zum Gesetz, des Verhältnisses von Sprache und Gesetz, der Möglichkeit oder Unmöglichkeit einer Bezugnahme und Reflexion auf das Recht, des Verhältnisses von Gesetz und Verfahren, von Gesetz und Fiktion etc. zu diskutieren. Daraus erwachsen unterschiedliche Deutungen dessen, was es eigentlich heißen könnte, vor dem Gesetz zu stehen, und welche Freiheit hierbei im Spiel ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Dunkels Gesetz
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krimibestenliste - Platz 5!´´Die düstere Provinzgeschichte von verlorenen Träumen, Gewalt und Tod ist bislang eindeutig der stärkste deutsche Krimi des Jahres.´´ WAZ ´´Der oft allzu biedere deutsche Kriminalroman braucht solche Figuren, braucht solche Geschichten.´´ Marcus Müntefering, Spiegel online Ein moderner Noir - für alle Fans von großer Spannungsliteratur, geschrieben in den Zeiten von True Detective und Breaking Bad Ein Exsöldner, ein geplatzter Drogendeal und ein junges Mädchen: Altglück ist ein verlassenes Nest in der Nähe der belgischen Grenze, hier träumt es sich schlecht vom sozialen Aufstieg. Achim, der Tankstellenbesitzer, heuert bei der Lokalgröße Falco an und steigt gemeinsam mit seinem Knacki-Kumpel in den Drogenhandel ein. Seine letzte Chance auf ein gutes Leben, glaubt er - für sich, seine Geliebte und deren Tochter Marie. Doch ein Mann droht alles kaputtzumachen: Richard Dunkel, Exsöldner. Um über die Runden zu kommen, arbeitet er als Security für eine Chemiefirma. Eines Nachts stößt er dort auf Achims Drogenversteck. Er setzt Falco und Achim mächtig unter Druck - und bringt so, ohne es zu wollen, Marie in tödliche Gefahr. ´´Es geht um Drogen und letzte Träume, um kleine Leute, die einmal groß sein möchten (...) Mit Dunkel ist nicht gut Kirschen essen, vor allem dann, wenn Gesetze gebrochen werden. Ein schnörkelloses Debüt, das neugierig macht auf das, was von Sven Heuchert in Zukunft noch kommen mag.´´ Volker Albers, Hamburger Abendblatt ´´All das fügt sich zu einer sehr harten, sehr unlieblichen und sehr genauen Story zusammen über Überleben und Anstand unter denen, über die keiner spricht. Raymond Chandler forderte einst, der Kriminalroman solle auf der Straße und unter den einfachen Leute spielen. Hier ist einer.´´ Tobias Gohlis, Die Zeit

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Das Gesetz des Erfolges
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Paramahansaji erforscht die innere Quelle, aus der Willenskraft, schöpferische Initiative, positives Denken und andere wichtige Eigenschaften fließen, die erforderlich sind, um ein harmonisches und erfülltes Leben zu führen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht