Angebote zu "Alice" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Superdry Strukturiertes Alice Cupped Bikiniober...
Highlight
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strukturiertes Superdry Alice Cupped Bikinioberteil für Damen. Dieses Bikinioberteil bringt dich stylish durch die Badesaison. Es präsentiert sich mit verstellbaren, abnehmbaren Trägern, einem Clipverschluss am Rücken und einem Zierknoten vorne. Ein Logoaufnäher am Körbchen vollendet das Design. Das passende Höschen ist separat erhältlich. Bitte beachten: Aus hygienischen Gründen kann Bademode nur in der versiegelten Originalverpackung umgetauscht oder zurückgegeben werden. Die gesetzlich gewähr

Anbieter: Superdry
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Argatai
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alice Brown existiert nicht mehr. Sie war einst eine Freundin, eine Tochter und eine Schwester. Nun ist sie eine Nummer. Eine Nummer, die es nicht würdig ist, eine eigene Meinung zu vertreten. Jemand, der dafür geschaffen ist, Aufträge zu erfüllen. Aufträge, von den Göttern höchst persönlich, die entgegen aller Gesetze der Natur existieren. Die du nur aus Geschichten kennst. Für die Alice bereit sein soll, zu sterben. Ohne Fragen zu stellen. Ohne an ihren Anweisungen zu zweifeln.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Alice im Wunderland
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK. Eines der beliebtesten Bücher der englischen Literatur dank Carrolls meisterlicher Verbindung von Humor und Originalität, von Traum und Märchen. Im Wunderland, in das Alice durch einen Kaninchenbau gelangt, gelten eigene Gesetze, hier wirkt Logik anders, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit exzentrischen Figuren und unvergesslichen Szenen kommentiert Lewis Carroll Zwänge und Reglements unserer Welt. Sein Roman hat Künstler wie Salvator Dalí und James Joyce bezaubert und inspiriert. Große Literatur für Kinder und die Kinder in uns.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Alice im Wunderland
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK. Eines der beliebtesten Bücher der englischen Literatur dank Carrolls meisterlicher Verbindung von Humor und Originalität, von Traum und Märchen. Im Wunderland, in das Alice durch einen Kaninchenbau gelangt, gelten eigene Gesetze, hier wirkt Logik anders, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit exzentrischen Figuren und unvergesslichen Szenen kommentiert Lewis Carroll Zwänge und Reglements unserer Welt. Sein Roman hat Künstler wie Salvator Dalí und James Joyce bezaubert und inspiriert. Grosse Literatur für Kinder und die Kinder in uns.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Alice im Wunderland
9,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eines der beliebtesten Bücher der englischen Literatur dank Carrolls meisterlicher Verbindung von Humor und Originalität, von Traum und Märchen. Im Wunderland, in das Alice durch einen Kaninchenbau gelangt, gelten eigene Gesetze, hier wirkt Logik anders, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit exzentrischen Figuren und unvergesslichen Szenen kommentiert Lewis Carroll Zwänge und Reglements unserer Welt. Sein Roman hat Künstler wie Salvator Dalí und James Joyce bezaubert und inspiriert. Große Literatur für Kinder und die Kinder in uns. Mit den berühmten Illustrationen von John Tenniel. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Alice im Wunderland
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eines der beliebtesten Bücher der englischen Literatur dank Carrolls meisterlicher Verbindung von Humor und Originalität, von Traum und Märchen. Im Wunderland, in das Alice durch einen Kaninchenbau gelangt, gelten eigene Gesetze, hier wirkt Logik anders, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit exzentrischen Figuren und unvergesslichen Szenen kommentiert Lewis Carroll Zwänge und Reglements unserer Welt. Sein Roman hat Künstler wie Salvator Dalí und James Joyce bezaubert und inspiriert. Grosse Literatur für Kinder und die Kinder in uns. Mit den berühmten Illustrationen von John Tenniel. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Alice im Wunderland
9,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eines der beliebtesten Bücher der englischen Literatur dank Carrolls meisterlicher Verbindung von Humor und Originalität, von Traum und Märchen. Im Wunderland, in das Alice durch einen Kaninchenbau gelangt, gelten eigene Gesetze, hier wirkt Logik anders, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit exzentrischen Figuren und unvergesslichen Szenen kommentiert Lewis Carroll Zwänge und Reglements unserer Welt. Sein Roman hat Künstler wie Salvator Dalí und James Joyce bezaubert und inspiriert. Große Literatur für Kinder und die Kinder in uns. Mit den berühmten Illustrationen von John Tenniel. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Modernisierung des Fürsorgewesens in der Weimar...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH (Fachhochschule), Veranstaltung: Geschichte der Sozialen Arbeit, 10 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gute, aufwendige Arbeit mit folgendem Inhalt: Einleitung Geschichtlicher Überblick über die Weimarer Republik Fürsorgeregelungen der Weimarer Verfassung Reichsfürsorgegesetze Entstehung einer Fürsorgewissenschaft Methodenentwicklung unter Alice Salomon Reichsverordnungen über die Fürsorge Entstehung einer Familienfürsorge unter Dr. Marie Baum Reichseinheitliche Erwerbslosengesetze Entwicklung der Fürsorge in Leipzig Fazit , Abstract: Die Weimarer Republik als eine Ära sozialstaatlicher und demokratischer Sozialpolitik? Diese Frage zu prüfen, soll meine Aufgabe sein. Häufig denken wir beim Thema Weimarer Republik nur an Krisen, seien es die der Nachkriegsjahre oder die der Weltwirtschaftskrise. Aber hat diese Zeit auch Regelungen hervorgebracht, die auf dem Gebiet der Wohlfahrtspflege noch nie da gewesen sind. War die erste deutsche Republik wegweisend auf dem Gebiet der Fürsorge? Und tatsächlich, in der Zeit von 1918-28 wurden viele weit reichende Gesetze erlassen, die vielleicht heute noch bedeutsam sind. Häufig nur aus der Not der Nachkriegssituation heraus geborene Verordnungen und Erlasse wurden zu Innovationen auf dem Gebiet der öffentlichen Wohlfahrtspflege. Aus persönlichem Interesse an diesem Teil der deutschen Geschichte heraus, möchte ich aufzeigen, welche konkreten Gesetze und Verordnungen dazu beitrugen, das deutsche Fürsorgesystem zu modernisieren. Zu Beginn habe ich einen Teil vorangestellt, der die parallel ablaufenden politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse kurz darlegt. Da Sozialpolitik oft nur eine Reaktion auf die allgemeine Situation des Staates darstellt, ist es meiner Meinung nach unumgänglich, die Geschehnisse der Weimarer Zeit auch außerhalb der Fürsorge zu betrachten. Die bekannte 3-Teilung der Zeit von 1918-33, d. h. Krisenjahre, Goldenen Zwanziger und Niedergang, lässt sich auch in der Wohlfahrtspflege wiederfinden. Darum werde ich zunächst einige Gesetze heranführen, die aus der Not der Nachkriegszeit entstanden. Deren bedeutendste sind neben der ganzen Weimarer Verfassung sicherlich das Reichsjugendwohlfahrtsgesetz und das Reichsjugendgerichtsgesetz, die in ihren Grundzügen bis heute gültig sind. Der zweite Abschnitt verläuft von ca. 1924-28 und ist weniger durch neue Gesetze gekennzeichnet, als viel mehr durch die organisatorische Umsetzung und Konkretisierung der bisher erlassenen Verfügungen. Die Reichsfürsorgeverordnung überwindet endgültig das System der Armenfürsorge. Herauszustellen ist sicherlich die Entstehung der Familienfürsorge in dieser Zeit, welche einen weiteren Schwerpunkt meiner Arbeit ausmacht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Modernisierung des Fürsorgewesens in der Weimar...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH (Fachhochschule), Veranstaltung: Geschichte der Sozialen Arbeit, 10 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gute, aufwendige Arbeit mit folgendem Inhalt: Einleitung Geschichtlicher Überblick über die Weimarer Republik Fürsorgeregelungen der Weimarer Verfassung Reichsfürsorgegesetze Entstehung einer Fürsorgewissenschaft Methodenentwicklung unter Alice Salomon Reichsverordnungen über die Fürsorge Entstehung einer Familienfürsorge unter Dr. Marie Baum Reichseinheitliche Erwerbslosengesetze Entwicklung der Fürsorge in Leipzig Fazit , Abstract: Die Weimarer Republik als eine Ära sozialstaatlicher und demokratischer Sozialpolitik? Diese Frage zu prüfen, soll meine Aufgabe sein. Häufig denken wir beim Thema Weimarer Republik nur an Krisen, seien es die der Nachkriegsjahre oder die der Weltwirtschaftskrise. Aber hat diese Zeit auch Regelungen hervorgebracht, die auf dem Gebiet der Wohlfahrtspflege noch nie da gewesen sind. War die erste deutsche Republik wegweisend auf dem Gebiet der Fürsorge? Und tatsächlich, in der Zeit von 1918-28 wurden viele weit reichende Gesetze erlassen, die vielleicht heute noch bedeutsam sind. Häufig nur aus der Not der Nachkriegssituation heraus geborene Verordnungen und Erlasse wurden zu Innovationen auf dem Gebiet der öffentlichen Wohlfahrtspflege. Aus persönlichem Interesse an diesem Teil der deutschen Geschichte heraus, möchte ich aufzeigen, welche konkreten Gesetze und Verordnungen dazu beitrugen, das deutsche Fürsorgesystem zu modernisieren. Zu Beginn habe ich einen Teil vorangestellt, der die parallel ablaufenden politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse kurz darlegt. Da Sozialpolitik oft nur eine Reaktion auf die allgemeine Situation des Staates darstellt, ist es meiner Meinung nach unumgänglich, die Geschehnisse der Weimarer Zeit auch ausserhalb der Fürsorge zu betrachten. Die bekannte 3-Teilung der Zeit von 1918-33, d. h. Krisenjahre, Goldenen Zwanziger und Niedergang, lässt sich auch in der Wohlfahrtspflege wiederfinden. Darum werde ich zunächst einige Gesetze heranführen, die aus der Not der Nachkriegszeit entstanden. Deren bedeutendste sind neben der ganzen Weimarer Verfassung sicherlich das Reichsjugendwohlfahrtsgesetz und das Reichsjugendgerichtsgesetz, die in ihren Grundzügen bis heute gültig sind. Der zweite Abschnitt verläuft von ca. 1924-28 und ist weniger durch neue Gesetze gekennzeichnet, als viel mehr durch die organisatorische Umsetzung und Konkretisierung der bisher erlassenen Verfügungen. Die Reichsfürsorgeverordnung überwindet endgültig das System der Armenfürsorge. Herauszustellen ist sicherlich die Entstehung der Familienfürsorge in dieser Zeit, welche einen weiteren Schwerpunkt meiner Arbeit ausmacht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Anleitung zum Klarträumen
7,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Auf der Erde findet sich wohl kein potenterer Rechner als unser Gehirn. Zu welch außerordentlicher Leistung er imstande ist, erleben wir jede Nacht im Schlaf. Wenn unser Körper am tiefsten schlummert, dann geht es in unserem Gehirn am höchsten her. Die Neuronen feuern, und wir tauchen ein in eine fabelhafte Phantasiewelt. Natur- und weltliche Gesetze gelten nicht. Wir vollbringen Wunder, fliegen oder kämpfen gegen Monster. Wenn wir träumen, verstrickt uns der Supercomputer in unserem Kopf in grenzenlose Abenteuer – in einer perfekt simulierten Traumwelt. Wer in seinen Träumen weiß, dass er gerade träumt, der ist Bastian auf dem Rücken von Fuchur, Alice im Wunderland oder Neo in der Matrix. Ein Klarträumer eben.Dieses Buch richtet sich an Klartraumeinsteiger. Ob Student, Sportler, Künstler, Hausfrau, Manager, Arbeiter oder Angestellter – jeder Mensch kann Traumreisen antreten. Und zwar jede Nacht. Man kann es lernen. Die Anleitungen dazu finden Sie im Inneren dieses Buches.Egal welchen Weg man wählt, mitbringen sollte man vor allem eines: viel Geduld.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot